THAKANDAR

Thakandar aus Osnabrück gründeten sich 2008 und begannen mit ihrer Demo "Unleashed" im Jahre 2009, zunächst mit einer Mischung aus Black und Death Metal. Nach einigen Besetzungswechseln, zuletzt durch den Einstieg des ex-Eis Trommlers Marlek und einer EP aus dem Jahre 2012, folgte 2017 der erste Langspieler mit dem Titel "Sterbende Erde". Moderner deutschsprachiger Black Metal hüllt sich in düstere Melodien und viel Liebe zum Detail. Auch lyrisch präsentiert sich die Band fernab von Klischeephrasen, was der Name Thakandar, welcher eine Anspielung auf Robert Jordans Romanreihe "Das Rad der Zeit" ist, vermuten lässt. Freunde von Bands, wie Vyre, Helrunar und Eis werden hier auf ihre Kosten kommen.


Genre: Black Metal
Herkunft: Deutschland
Lable: Einheit Produktionen

Diskografie:

2017 - Sterbende Erde

Thakandar